Drohnen Kategorie Open A2

Der Kurs Kategorie Open A1-A3 ist hier bereits inbegriffen.

Für alle die welche mit einer Drohne mit bis zu 4Kg Abfluggewicht bis zu 30m Horizontaldistanz an unbeteiligte Personen heranfliegen müssen.
Ergänzender Onlinetest inbegriffen.
Wer auf unseren Offroadtouren Drohnen einsetzen will, auch weltweit, ist dieser Kurs unsere Empfehlung!

Sobald verfügbar, werden wir den neuen Onlinetest für die Kategorie Open A1-A3 und Open A2 in den Kurs integrieren.
Hier warten wir auf das BAZL welches den Test bereitstellen muss.

 

Kursziele

  • Der Teilnehmer lernt alle Aspekte und Hintergrundwissen um die Beiden Onlinetest`s zu bestehen.
  • Praktische Fluglektionen zur steigerung der Präzision und Sicherheit der Flugoperationen.
  • Sie lernen Risiken in der Luft und am Boden erkennen und adäquat darauf zu reagieren.
  • Gewinnen von Sicherheit für den gesetzeskonformen Umgang mit der Drohne.
  • Hinweise zu Drohneneinsätzen in und ausserhalb Europas.
  • Erster Onlinetest inbegriffen.


Kursort
Liestal BL
(Kurssprache immer in Deutsch)

Inhalt & Ablauf

  • Luftrecht EASA Rules und Hinweise weltweit
  • Allgemeine Luftfahrzeugkenntnisse
  • Physikalische Fluggrundlagen
  • Meteorologie
  • Navigation
  • Betriebsverfahren, Grundlagen
  • Flugpraxis Sicherheitsfunktionen
  • Flugpraxis Standardprozeduren
  • Dauer 2 Tage
  • Onlinetest Kategorie A1-A3 und Kategorie A2
  • Unterstützende Unterlagen
  • Sie erhalten von uns Pilotenveste und Landepad
  • Mittagessen inbegriffen.


Preis
CHF 640.- pro Person

Teilnahmebedingungen
Mindestalter 16 Jahre
Sie bringen Ihre eigene Drohne mit und verfügen über etwas Flugerfahrung.
Bitte Laptop mit USB Anschluss mitbringen. (Keine Tablets)
Beachten Sie unsere AGB zu Drohnenkursen.
 

Kurstermine 2021    
6. - 7. Mai 09 - ca. 17 Uhr  


Mindestteilnehmerzahl 3 Personen, Maximal 6 Personen.
Der Drohnenkurs kann bei Sturm, starken Regenfällen nicht stattfinden.
Wir bieten in diesem Fall ein Ersatzdatum an.
 

Kursanmeldung / Beratung