Lausitz

Offroaderlebnistour im Tagebaugelände mit Besuch eines Stahlgiganten

Die Strecke, die vor einem liegt, muss manchmal regelrecht erobert werden: Regenfälle haben z.B. metertiefe Rillen aus dem Berg gespült oder der Wind hat alle Spuren verwischt, in den Schluchten wiederum könnte unter dem Sand bodenloser Schlamm sein. Dann hilft nur noch, das Führungsfahrzeug mit vereinten Kräften wieder herauszuziehen und einen neuen Weg zu suchen... Manchmal muss die ganze Gruppe ran, um die Kolonne durchzubringen. Hier ist Teamarbeit gefragt, auch die Beifahrer werden gefordert. Steffen weiss vieles zur Umgebung zu berichten, viel Hintergründe zum Tagebau, Natur und Landschaft sowie der Zukunft der Lausitz.


Reiseprogramm

1. Tag
Individuelle Anreise
Treffpunkt in Annahütte bei der Pension mit Begrüssung zur Tour um 18.00 Uhr.
Gemeinsames Abendessen mit unserem Guide Steffen

2. Tag
Nach dem Frühstück treffen wir Steffen um 09.30 und nach kurzem Briefung geht es los.
Die Wege sind immer wieder anders, die Region ist im Wandel und die anspruchsvollen Abschnitte müssen im Team bezwungen werden.
Mittagessen im Gelände.
Abendessen im Camp bei Steffen

3. Tag
Nach dem Frühstück fahren wir wieder zu Steffen und um 09.30 heisst es Untersetzung rein und los.
Im Laufe des Tages treffen wir auf den Stahlkoloss welche diese gigantischen Löcher gegraben hat. In einer 90 Minuten Führung wird uns alles erklärt und gezeigt. Auf gesicherten Plattformen erklimmen wir luftige 74m Höhe oben auf dem Stahlgiganten.
Mittagessen im Gelände, Abendessen bei Steffen im Camp.

4. Tag
Nach dem Frühstück treten wir um 09.00 die individuelle Heimreise an.

 

Hunde
Auf dieser Tour können Hunde mitgenommen werden.

 

Schwierigkeitsgrad 4
Diverse Abschnitte erfordern Einsatz von Sperren, Traktionshilfen und Bergematerial.
Extreme Auswaschungen, Felsen und grober Schotter, Schlamm und Sand.
Gegeseitig hilft man sich in schwierigen Passagen weiter, Teamwork ist gefragt.


Nächste Tour (Dauer 4 Tage)
2. - 5. Oktober 2020  Nur noch Platz für 1 Fahrzeug!


Leistungen von 4x4 Exploring

  • Guide Rolli Vogel zusammen mit einem örtlichen Guide, Steffen
  • Volle Verpflegung
  • 3 Übernachtungen in der Pension (wer will kann auch im Auto campen, siehe Preise)
  • Besuch des Bergwerkes
  • Bewilligungen für die Strecken
  • Ein voll ausgerüstetes Begleitfahrzeug
  • Funkgeräte leihweise

 

Nicht im Preis enthaltene Leistungen

  • Treibstoff
  • Getränke

 

Preise
CHF 1750.- Pro Fahrzeug, Übernachtung Einzelzimmer in Pension
CHF   350.- Pro Beifahrer im Doppelzimmer
Hinweis Campmöglichkeit oder Bungalow:
Wer campen möchte oder im Bungalow schlafen (Frühstück Selbstversorger)
Preisnachlass CHF 150 pro Person!

Mindest- resp. Maximalteilnehmerzahl: 4 resp. 8 Fahrzeuge

Hier finden Sie unsere Reisebestimmungen...
 
Rabatte

Frühbucher bis 6 Monate vor dem Kurztrip erhalten 5% Rabatt.
Stammkunden von uns erhalten zusätzlich 10% Rabatt.

Anmeldung / Beratung